Statement Jörg Latoschewski (Chorleiter ”Masithi” in Witten-Rüdinghausen): “Der Chor ist der Star ist für mich ein tolles Projekt mit erfrischenden Songs, das viele Menschen, die gerne singen, zusammenführt.“

Statement Birgitt Neumann (Mitarbeiterin Gerth Medien): „Der Chor ist der Star“ ist für mich eine großartige Initiative, weil Singen mit das Beste ist, was wir für unsere Gesundheit tun können.“

Statement Mattis Markmann (Chorleiter "Sunlight Voices" in Unna-Königsborn): "Der Chor ist der Star ist für mich ein besonderes Musikangebot mit einem charmanten Anspruch. Hier soll Jeder und Jede mitmachen können. Selbst im Konzert. Das finde ich sympathisch und höchst evangelisch! Mit meinem Chor und einigen neuen Sängerinnen und Sängern, die speziell für dieses Projekt dazu gestoßen sind, haben wir angefangen, die Sätze zu lernen und hatten sehr viel Freude. Die Songs bieten eine riesige Bandbreite von Pop-Song zum Feiern, Blues-Rock zum Grooven und Balladen zum Eintauchen. Und das alles in einem einzigen Programm. Ich freu mich auf die weiteren Proben und auf das große Event in Dortmund!"

Statement Hans-Werner Ludwig (Vorsitzende des Landesausschuss Westfalen): „Der Chor ist der Star bringt auf den Punkt, was der Kirchentag aus meiner Sicht ist – eine große Bewegung, bei der Jede*r gebraucht wird und mitmachen kann und jede Stimme zählt. So geht Kirchentag!“

Statement Chorleiterin Eva Fricke (Chorleiterin Ökumenischer Gospelchor Rietberg): „Der Chor ist der Star heißt für mich, wir schämen uns des Evangeliums nicht.“